Glaubensriesen Seelenzwerge?

Der Glaube an Jesus Christus hat die Kraft, Menschen grundlegend zu verändern. Ein geisterfülltes Leben soll Früchte tragen: Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Nachsicht und Selbstbeherrschung. Doch leider vermissen wir diese Eigenschaften manchmal in unseren Gemeinden. Peter Scazzero ist überzeugt, dass eine tief greifende Veränderung der Person durch Christus möglich ist. Eine bewusst gestaltete Spiritualität und emotionale Reife sieht er als Voraussetzungen für diesen Prozess. Aufrichtig und schonungslos wird im ersten Teil des Buches eine lebensfeindliche Spiritualität umrissen, die eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung behindert. Der zweite Teil skizziert einen Weg zu einem ganzheitlichen, erwachsenen Glauben, auf dem die emotionale Reife nicht auf der Strecke bleibt. Peter Scazzero bedient sich hierzu ebenso moderner, psychologischer Ansätze, wie auch traditionell-kirchlicher Erkenntnisse. Ein Buch für Menschen die in der Nachfolge Christi wachsen und reifen wollen.